Raphaël Broye

Präsident des Stiftungsrates

George E. Paltzer

Vize-Präsident des Stiftungsrates

Véronique Bornand-Sickenberg

Mitglied des Stiftungsrates

Romaine Duc-Bonvin

Mitglied des Stiftungsrates

Pascal Favre

Mitglied des Stiftungsrates

Christopher Newman

Mitglied des Stiftungsrates

Raphaël Broye

Präsident des Stiftungsrates

Präsident des Stiftungsrates, im Jahr 2008 eingetreten
Administrator verschiedener Gesellschaften
Warum die Arbeit von Just for Smiles in meinen Augen wichtig ist
Ich möchte die finanziellen, personellen und technischen Ressourcen einsetzen, damit möglichst viele Menschen mit Behinderungen ein Maximum an Möglichkeiten haben.

Eine Errungenschaft, die mir besonders am Herzen liegt
Die «Behinderten-Segeln»-Zulassung unseres ersten Katamarans, wofür wir hart gekämpft haben.

Meine Zukunftsvision für Just for Smiles
Ich möchte Projekte mit hohem menschlichem Wert voranbringen, damit die nachfolgenden Generationen sie besser berücksichtigen können.

George E. Paltzer

Vize-Präsident des Stiftungsrates

Vize-Präsident des Stiftungsrates, im Jahr 2017 eingetreten
Finanzberater
Was mich motiviert hat, für Just for Smiles zu arbeiten
Als ich den Namen der Stiftung Just for Smiles zum ersten Mal sah, wusste ich sofort, diese Stiftung macht etwas wertvolles : ein Moment Freude, eine neue Sensation, ein Freiheitsgefühl für Menschen dessen Lebenssituation sehr komplex ist. Ich verpflichte mich gerne, diese Ziele weiterhin zu erreichen.

Eine Errungenschaft, die mir besonders am Herzen liegt
Der Erfolg der letzten zehn Jahren in der Romandie zu verdoppeln, um ihn in der Deutschschweiz anzuwenden.

Meine Zukunftsvision für Just for Smiles
Dass Just for Smiles eine nationale Organisation wird, anerkannt für ihre hochwertige Qualität und ihre Menschlichkeit, immer Zugunsten von Menschen mit Beeinträchtigung.

Véronique Bornand-Sickenberg

Mitglied des Stiftungsrates

Mitglied des Stiftungsrates seit 2008
Office Manager
Warum die Arbeit von Just for Smiles in meinen Augen wichtig ist
Das Lächeln und das Glück der Kinder zu sehen, wenn sie an den verschiedenen Ausflügen von Just for Smiles teilnehmen.

Eine Errungenschaft, die mir besonders am Herzen liegt
Eine Joëlette-Wanderung zum Creux du Van mit sehr schwer behinderten kleinen Kindern. Es war eine Premiere für diese Kinder, und ihre Lehrerinnen waren ebenso bewegt wie wir.

Meine Zukunftsvision für Just for Smiles
Jedem Kind bzw. jeder Person mit Behinderung Ausflüge anbieten zu können.

Romaine Duc-Bonvin

Mitglied des Stiftungsrates

Mitglied des Stiftungsrates seit 2010
Verwaltung der Finanzen und Personal
Warum die Arbeit von Just for Smiles in meinen Augen wichtig ist
Ich habe das Glück, drei gesunde Kinder zu haben. Es ist wichtig für mich, denjenigen, die es nicht können, die Möglichkeit zu bieten, stets neue Erfahrungen zu machen, wie das meine Kinder tun.

Eine Errungenschaft, die mir besonders am Herzen liegt
Jedes Lächeln, das über das Gesicht eines Kindes huscht, Tag für Tag

Meine Zukunftsvision für Just for Smiles
Dass wir das Fundament erhalten und sogar noch weitergehen können.Sicherzustellen, dass jedes Kind, jede Person Zugang zu Freizeitaktivitäten hat, dass dies im Leben aller Menschen selbstverständlich ist. Das wäre ein schöner Sieg.

Pascal Favre

Mitglied des Stiftungsrates

Im Jahr 2009 eingetreten
Treuhanddirektor

Warum die Arbeit von Just for Smiles in meinen Augen wichtig ist
Menschen mit Behinderungen und ihren Familien das Vergnügen der Umsetzung der Aktivitäten zu bieten. Dass ihr Wunsch Wirklichkeit wird.

Eine Errungenschaft, die mir besonders am Herzen liegt
(Zumindest ein wenig) dazu beigetragen zu haben, dass Just for Smiles als qualitativ hochwertige – und höchst menschliche Stiftung anerkannt wird.

Meine Zukunftsvision für Just for Smiles
Dass die Stiftung für eine Verbesserung der Sichtweise von Behinderungen in der Gesellschaft sorgt, auch bei unseren Parlamentariern (positive Diskriminierung bei bestimmten Gesetzen oder Normen wagen).

Christopher Newman

Mitglied des Stiftungsrates

Mitglied des Stiftungsrates seit 2009
Oberarzt im CHUV
Warum die Arbeit von Just for Smiles in meinen Augen wichtig ist
In der Schweiz trägt Just for Smiles auf einzigartige und wertvolle Art dazu bei, adaptierte körperliche Aktivitäten für Kinder zu bieten, die stark in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Dies ist nicht nur eine Quelle der Freude und Wohlbefinden für sie, sondern eine echte Unterstützung für ihre Entwicklung und ihre Gesundheit.

Eine Errungenschaft, die mir besonders am Herzen liegt
Wissenschaftlich in Partnerschaft mit der Stiftung gezeigt zu haben, wie Tandem-Skifahren die Herzaktivität und die Bewegungskontrolle bei Kindern mit mehrfachen Behinderungen stimuliert.

Meine Zukunftsvision für Just for Smiles
Ich wünsche mir, dass Just for Smiles weiterhin seine Leistungen bereitstellen kann, um Kindern, die wenige Möglichkeiten haben, sich zu bewegen, das ganze Jahr hindurch eine immer regelmässigere adaptierte körperliche Aktivität zu bieten.
500 000

schwer behinderte Menschen in der Schweiz

4 807

Begünstigte unserer Aktivitäten im Jahr 2018

Über die Stiftung

Auf dem Schnee gleiten, die Bewegung der Wellen fühlen, die frische Luft der Natur einatmen, den «Rausch» der Geschwindigkeit spüren: Just for Smiles ist eine gemeinnützige Stiftung, die Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, mit Outdoor-Aktivitäten Emotionen und das Gefühl von Freiheit schenkt.

Danke für Ihre Spenden

IBAN
CH09 0483 5048 2364 2100 2

PC-Konto
17-198517-2

Helfen Sie uns mit einer Spende oder Patenschaft

Adresse

Garstligweg 8
8634 Hombrechtikon

+41 55 264 15 91
info@justforsmiles.ch